Schmerzen aufschreiben: Was bringt ein Kopfschmerzkalender?

Ein Kopfschmerzkalender hilft dabei, einen Überblick über Schmerztage, Auslöser und eingenommene Medikamente zu bekommen. Durch den verbesserten Überblick kann man potentiellen Triggern auf die Spur

Über den Umgang mit Schmerz und die Frage nach der Migräne-Persönlichkeit

Buchautorin Birgit Schmitz geht der Frage nach, ob eine Migräne-Persönlichkeit existiert und welche Eigenschaften ihr zuzuschreiben sind.

Eiscreme-Kopfschmerz: Kleiner Kopfschmerz, große Erkenntnis

Der Eiscreme-Kopfschmerz – auch bekannt als Brain Freeze oder Kältekopfschmerz – ist nicht nur für lustige YouTube-Videos mit "eingefrorenen" Katzen verantwortlich, er kann auch Migräne-Anfälle

Frei erhältlich und doch nicht harmlos – Pro & Contra Ibuprofen

Schmerzmittel nehme ich nur selten, aber in dieser Woche ist das anders. Mindestens vier Ibuprofen täglich soll ich gegen Schmerzen, Entzündungen und Schwellungen einnehmen. Aber

Das Kopfschmerz-Lexikon: A wie Acetylsalicylsäure

Das Kopfschmerz-Lexikon ist ein informatives Nachschlagewerk zu Migräne und Kopfschmerzen. Den Anfang macht die Acetylsalicylsäure – und die Frage: Welches Schmerzmittel passt zu welchem Schmerz?

Ohne Worte – Musik über und für Kopfschmerzgeplagte

Manchmal will man nicht mehr reden, dann ist auch genug geschrieben und gelesen worden. Deshalb stelle ich heute die Top 10 jener Songs vor, die

5 Fragen zu deinen Spannungskopfschmerzen: Birgit

Jeden Monat stellen wir eine M-sense Nutzerin oder einen Nutzer vor und stellen jeweils 5 Fragen. Hier erzählt unsere Bloggerin Birgit Schmitz ihre Geschichte.